Finishing Touch Smoothing Station

alphacam

ABS Bauteile, nahezu in Spritzgussqualität

Die Finishing Touch Smoothing-Station (to smooth/ engl. glätten) nutzt einen semi-automatisierten Prozess, um das Oberflächenfinish von FDM-Bauteilen in kürzester Zeit und bei geringstem Arbeitsaufwand nahe an die Qualität von Spritzgussteilen zu bringen. Die erzielbare Oberfläche kann eine bis zu einem Faktor von 15 geringere Rauigkeit aufweisen als das unbehandelte Modell (von Ra 600 Mikrometer auf Ra 40-60 Mikrometer). Nachbehandelte Bauteile eignen sich bestens zum Lackieren, Galvanisieren, Vakuum-Metallisieren, Beschichten sowie für Urmodelle für den Silikon- und Feinguss. Zudem werden die Bauteile durch die chemische Nachbehandlung luft- und wasserdicht.

Übersicht

Für Ihre Ideen in 3D: Leichte Bedienung und hohe Flexibilität

Die FinishingTouch ist mit Ihrem Bauraum für eine maximale Bauteilgröße von 330 x 406 x 508 mm ausgelegt. Zum Glätten werden die Bauteile mehrfach hintereinander (ca. 2-4-mal) über einen kurzen Zeitraum (10-30 Sekunden) in Lösungsmitteldampf gehalten. Hierdurch wird die Oberfläche der FDM-Bauteile angelöst und die einzelnen Schichten verlaufen ineinander. Danach werden die Modelle zum Trocknen gehängt. Nach 35-40 Minuten sind die Modelle berührtrocken. In der Finishing Touch können ausschließlich ABS-Materialien geglättet werden (ASA, ABS, ABSplus, ABS-M30, ABS-M30i und ABSi).

Positiv zu vermerken ist, dass dieser Finishing-Prozess nahezu keinen Effekt auf die Teilegenauigkeit hat. Eine unabhängige Studie der University of Texas/ El Paso bestätigte dies nach ausführlichen Tests. Das Glätten der Bauteile mit der FinishingTouch Smooting Station hat demnach nur vernachlässigbare Auswirkungen auf die dimensionale Genauigkeit.
alphacam

Technische Daten

Technische Daten

Max. Teilegröße (XYZ): 330 x 406 x 508 mm
Kompatible FDM-Materialien ASA, ABSplus, ABS-M30, ABS-ESD7, ABSi
Größe (BTH) 1333 x 813 x 1168 mm
Gewicht ca. 182 kg
Elektrische Anschlusswerte 230V, 50 Hz, 20 A
Umgebungsbedingungen Max. 30°C / < 65 % rel. Luftfeuchte
Zertifizierungen CE
Bauliche Voraussetzungen Luftabsaugung, Druckluftanschluss

Infomaterial