PolyJet-Materialien

UV-aushärtende Akrylate

Bei den PolyJet-Materialien handelt es sich generell um UV-empfindliche-Acrylharze (Photopolymere) welche zur Familie der Duroplaste gehören, die sich bei der Anwendung des Polyjet-Verfahrens besonders bewährt haben.

Je nach Anforderung stehen über 20 verschiedene Grundmaterialien von transparent über fest & blickdicht, wärmebeständig, Polypropylen-simulierend, ABS-simulierend, gummiartig, zahnmedizinisch oder biokompatibel zur Verfügung.

Alle PolyJet-Materialien sind REACH-konform (EU-Chemikalienverordnung).

Das flüssige Rohmaterial wird, in Form von Monomeren, „ausgejettet“ und unmittelbar mittels am Druckblock befindlicher UV-Lampen polymerisiert und ausgehärtet werden (daher auch der Name PolyJet).

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam

alphacam Polyjet-Materialien