NX CAD

Optimierte Konstruktion von Werkzeugen & Vorrichtungen

NX CAD ist ein besonders schneller und vollständiger Konstruktionsprozess für Werkzeuge und Vorrichtungen.

Bei vielen Produkten bietet die Konstruktion der für die Herstellung benötigten Werkzeuge und Vorrichtungen den wirksamsten Hebel zur Beschleunigung des Produkteinführungs-Prozesses. Dies gilt besonders in Branchen, in denen die Zeit bis zur Markteinführung aus Wettbewerbsgründen extrem wichtig ist und die Zeit für den Werkzeug- und Vorrichtungsbau in Tagen, statt wie früher, in Wochen oder Monaten gemessen wird.

Zudem drängen Produktionsunternehmen die Werkzeugkonstrukteure zu früherer Beteiligung und reizen damit die Grenzen des „Concurrent Engineerings“ aus. Das trägt zur Verkürzung der Zeit zur Marktreife bei, belastet den Werkzeugbauer aber mit zusätzlichen Änderungszyklen, wenn letzte und allerletzte Iterationsschritte umgesetzt werden müssen. Darüber hinaus steigt die Nachfrage nach Produkten hoher Qualität weiter an, die direkt von der Qualität und der Bauart des Werkzeuges abhängen. Die Werkzeuge auf Anhieb richtig zu konstruieren bei gleichzeitiger Änderungsflexibilität ist der einzige Weg, um Qualitätsanforderungen termingerecht zu erfüllen. Mit NX CAD erfüllen Sie diese Anforderungen.

NX CAD für hochautomatisierte Werkzeugkonstruktion

NX CAD bietet eine leistungsfähige Auswahl automatisierter Anwendungen für den Werkzeug- und Formenbau, den Vorrichtungsbau und andere der Produktion vorgelagerte Prozesse. Diese Anwendungen ermöglichen, dass der gesamte Übergang von der Bauteilkonstruktion zum fertigen Werkzeug in wesentlich kürzerer Zeit als mit herkömmlichen CAD-Anwendungen gelingt.

Produktivität maximieren

In die Werkzeugbau-Funktion und Vorrichtungskonstruktion von NX CAD ist das Wissen erfahrener Konstrukteure in die Befehle und Funktionen geflossen. Diese Anwendungen führen den Benutzer durch jeden Prozessschritt. Damit vervielfachen sie die Kapazität und maximieren die Produktivität von jedem einzelnen Werkzeugkonstrukteur. Die NX CAD-Anwendungen für Spritzgießen, Folgeverbund- und Stanzwerkzeuge wurden auf der umfassenden NX-Konstruktionssoftware aufgebaut. Dies bedeutet, dass die besten Technologien in Modellierung, Baugruppenkonstruktion und Zeichnungserstellung die Basis für diese Hochleistungs-Anwendungen stellen.

Eine vollständige und fortschrittliche Lösung

Wiedereingabe von Daten entfällt und die Anwender können an den selben 3D-Daten zusammen arbeiten. Darüber hinaus können Werkzeugkonstrukteure, NC-Programmierer und Fertigungsplaner mit der Arbeit beginnen, bevor die Konstruktion ganz fertig ist. Damit eine vollständige und integrierte Prozesslösung von der Werkzeugkonstruktion bis zur Fertigung entsteht, verbindet „Advanced Tooling“ von Siemens PLM Software die Lösungen NX Tooling, NX CAM und Teamcenter-Anwendungen in einer einheitlichen Umgebung.