meca direkt 3D

komfortables Datenhandling für die Drahterosion

Das Softwarepaket meca direkt 3D ist ein leicht zu bedienendes 3D-Import/Export System, das nahezu alle notwendigen Schnittstellen beinhaltet und voll in MECANIC integriert ist. Darüber hinaus überzeugt meca direkt 3D durch leichte Bedienbarkeit, komfortable Handhabung und die enorme Schnelligkeit im gesamten Prozessdurchlauf.

meca direkt 3D ist die optimale Lösung um den 3D-Datenimport sowie Programmierung für die Drahterosion zu erleichtern. Effektive Rationalisierung, Automatisierung, höchste Präzision, Schnelligkeit und angenehme Benutzerführung sind die Vorteile des neuen Softwarepakets.

Konturen lassen sich ohne Kontur- und Formatdefizite bis zum fertigen NC-Programm in MECANIC direkt verarbeiten! Mit den neuen Schnittstellen ist das System außerdem in der Lage, aus 3D-Daten Konturen und Bohrungen mit bisher nicht gekannter Schnelligkeit und Präzision zu übernehmen.

Mehr Weiterverarbeitungsmöglichkeiten und einfache Handhabung

Damit nicht genug, mit meca direkt 3D lassen sich Schnitte für die Weiterverarbeitung in MECANIC ab V7.4 generieren. Hierbei wird das Volumen durch einen Schnitt in zwei Volumen aufgeteilt und die entsprechende Auswahl der Konturen oder auch Bohrungen übersichtlich dargestellt. Sie kann direkt in MECANIC übergeben werden.

Des Weiteren ist ein 3D-Viewing der importierten Daten, d.h. interaktive Kontrollmöglichkeiten, interaktive Reparaturen und Healing-Funktionen bei gebrochenen Geometrien inbegriffen. Besonderes Highlight hierbei: Lücken können per Mausklick geschlossen werden!

Welche enorme Bedeutung die einfache Handhabung bei der Entwicklung von meca direkt 3D hatte, macht auch das Beispiel der Handhabung der Splines deutlich: alle Splines werden bei der Übergabe in MECANIC in Kreissegmente umgewandelt, d.h. Geometrie- bzw. Konturveränderungen sind wesentlich einfacher vorzunehmen.

Eine Neuerung kann nicht häufig genug betont werden: meca direkt 3D kann zu Formatumwandlungen genutzt werden. Und dies ist mit nur ein bis zwei Mausklicks möglich! So sind beispielsweise eingelesene Daten aus Catia_V5 im STEP-Format speicherbar. Wenn Sie sich an diesen Luxus gewöhnt haben, wollen Sie nicht mehr darauf verzichten.