NX CAM

Als weltweiter Marktführer in CAM unterstützt Siemens PLM Software Unternehmen mit praxiserprobten Lösungen. Anders als Punktlösungen für die verschiedenen Produktionsaufgaben verbindet NX-CAM die Entwicklung und Fertigung mit der Werkzeug- und Vorrichtungskonstruktion über alle NC-Bearbeitungsprozesse hinweg zur Verbesserung der Produktivität. Die fortschrittliche Technologie der NX-Lösungen für den Werkzeugbau automatisiert und beschleunigt die Entwicklung von Formen, Gesenken und Aufspannvorrichtungen bei höherer Qualität, geringeren Kosten und schnellerer Umsetzung.

NC-Bearbeitung - Nutzen der Werkzeugmaschinen erhöhen

Als Antwort auf immer härtere Anforderungen des Wettbewerbs bezüglich Preis, Lieferterminen und Qualität investieren viele Fertigungsunternehmen in die neuesten, effizientesten und leistungsfähigsten Werkzeugmaschinen. Maschinen zum Hochgeschwindigkeitsfräsen, Dreh-Fräszentren und die fortschrittlichsten 5-Achs-Maschinen bieten nicht nur höhere Produktivität, sondern erlauben auch die Bearbeitung komplexerer Teile. Um wirklich den höchsten Nutzen aus diesen neuen Maschinen zu ziehen, muss das verwendete Programmiersystem eine besonders breite und tiefe Funktionalität bieten.

Durchsatz maximieren

NX CAM bietet eine vollständige, bewährte Lösung zur NC-Programmierung, mit der Unternehmen den Durchsatz ihrer modernen Werkzeugmaschinen maximieren können. Mit NX CAM transformieren Unternehmen ihre NC-Programmier- und Bearbeitungsprozesse, um den Ausschuss zu minimieren und die Produktivität deutlich zu erhöhen.

NX CAM enthält eine große Palette bewährter, flexibler Techniken der NC-Programmierung für alle Bearbeitungsarten und verbindet bessere Funktionalitäten mit der Automatisierung von Prozessen, hoher Benutzerfreundlichkeit und produktionsfertigen Ergebnissen. Für Unternehmen, die mehr als nur ein CAM-Paket benötigen, kann NX Machining mit einer integrierten „Part Manufacturing“ Lösung eingesetzt werden, die neben Spannmittel-Bibliotheken auch Möglichkeiten zur Datenverwaltung, zum Datenmanagement, zur Prozessplanung und direkte Verbindungsmöglichkeiten zur Werkstatt enthält.

Siemens ist auch ein erfahrener Hersteller von Fertigungstechnologien wie Steuerungen von Werkzeugmaschinen. Eine enge Verbindung zur Steuerungstechnologie hilft uns bei der Entwicklung eines CAM-Systems, das optimale Leistung, Effizienz und Produktqualität bietet und ebenso gute Resultate an der Werkzeugmaschine produziert.

Wichtige Funktionen und Vorteile

Bessere Funktionalitäten: Fortschrittliche Werkzeugmaschinen mit der neuesten CAM-Technologie programmieren.

  • Mehrachsen-Drehen

  • 3-Achs-Bearbeitung

  • HSC-Bearbeitung

  • 5-Achs Simultan-Bearbeitung

  • Multifunktions-Bearbeitung mit Dreh/Fräs-Zentren

  • Drahterodieren

Programmier-Automation: Automatisieren wiederkehrender Aufgaben und Wiederverwenden bewährter Bearbeitungsstrategien führen schneller und zu NC-Programmen gleichbleibend hoher Qualität

Produktionsreife Ergebnisse: Auf Anhieb richtige Ergebnisse auf der Maschine ersparen ausführliche Tests und Versuche in der Werkstatt.

  • Simulation der Bearbeitung

  • Post-Prozessor-Ausgaben und Post-Prozessor-Bibliothek

  • Werkstatt-Dokumentation

Integrierte Lösung: Konstruktionsänderungen effizienter verwalten durch Integration von Konstruktion und Fertigung auf einer gemeinsamen Plattform.