NX additive Manufacturing

NX™ bietet ein einziges integriertes System, das den besonderen Herausforderungen der Entwicklung, Optimierung und der Produktion von Metall- und Kunststoffteilen mit den neuesten additiven Fertigungsverfahren gewachsen ist. Da NX eine umfassende Plattform für die Konstruktion, Simulation und Fertigung darstellt, lassen sich spezielle Modellierfunktionen mit Möglichkeiten der Struktur- und Topologieptimierung kombinieren, um bahnbrechende Designs unter Anwendung additiver Prozesse zu entwickeln. Mithilfe von NX lassen sich die neuesten Maschinen für additive Fertigung betreiben, einschließlich pulverbettbasierte 3D-Drucker.

3D Printing

Drucken Sie ihre CAD-Daten direkt auf den unterschiedlichsten Additive Manufacturing-Anlagen, unabhängig ob Metall oder Kunststoff, auf einem flachen Bett oder mehrachsig: mit NX stehen Ihnen sämtliche Möglichkeiten zur Verfügung. Mit der integrierten Einrichtung von Baugruppenträgern, der Erstellung von Stützkonstruktionen und Build-Prozessoren war das Drucken noch nie so einfach.

Post-printing

NX bietet alle notwendigen Funktionen für die Bearbeitung von gedruckten Teilen, einschließlich der Überprüfung nach dem Druck. Da diese Funktionen in die Funktionen für die Konstruktion und der additiven Fertigung integriert sind kann der gesamte 3D-Druckprozess von Anfang bis Ende innerhalb von NX abgewickelt werden.

NX bietet in einem einzigen System alle benötigten Funktionen - von der Konstruktion über den 3D-Druck bis zur Validierung nach dem Druck - und industrialisiert somit die additive Fertigung.

Vorteile

  • Realisierung eines nahtlosen Workflows

  • arbeiten mit 3D-Geometrien bestehend aus Facetten/Gitternetzen, Volumina und Flächen in einer Umgebung

  • Schnelle Anpassung an Konstruktionsänderungen mit einem einzigen integrierten Softwaresystem für additive Fertigung

  • Unterstützung zahlreicher 3DDrucktechnologien, einschließlich 2,5-achsiger und mehrachsiger Prozesse für Metalle und Kunststoff

  • Prüfung der endgültigen Entwürfe vor dem Drucken im Hinblick darauf, ob Leistungsanforderungen eingehalten werden

 

 

Anfrage