IHR professioneller PARTNER FÜR DIE ADDITIVE FERTIGUNG VON KUNSTSTOFFTEILEN

Große Materialauswahl

 

 

Die breite Palette beinhaltet eine Vielzahl von innovativen Baumaterialien mit unterschiedlichen Eigenschaften und Farben:

Thermoplaste mit verschiedenen chemischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften (u.a. temperaturbeständig bis 210°C, chemisch resistent gegen Öle, Kraftstoffe, Säuren) sowie spezielle Kunststoffe für z.B. Lebensmittel-, Medizin-, Luft- und Raumfahrtindustrie. Für komplexe elastische Bauteile steht ein thermoplastisches Elastomer zur Verfügung.
Thermoplastische-Bauteile sind stabil, nahezu verzugsfrei, dauerhaft maßhaltig ohne zu schrumpfen und absorbieren keine Luftfeuchtigkeit. Sie bleiben bei sich ändernden Umweltbedingungen formstabil und altern auch nicht merklich.

Bei den Duroplasten (UV-empfindliche-Acrylharze bzw. Photopolymere) stehen mehr als 24 Grundmaterialien zur Verfügung z.B. feste und gummiartige Materialien. Außerdem besteht die Möglichkeit verschiedene Materialeigenschaften und Farben in einem Modell zu kombinieren sowie das Generieren von bis zu 500.000 Farbnuancen. Für Anwender, die eine höchste Farbgenauigkeit benötigen, können farbkritische Bauteile aus fast 2000 Pantone-Farben der Pantone Formula Guide Coated und allen PANTONE® SkinTone™-Farben direkt gedruckt werden.
Die umfangreiche Materialvielfalt ermöglicht das Erstellen hochpräziser, detailgenauer 3D-Modelle und Bauteile für eine Vielzahl von Anwendungen. Typische Einsatzgebiete sind überall da, wo 3D-Daten in eine möglichst realistische Bauteil-Visualisierung umgewandelt werden sollen sowie für die Fertigung von Formeinsätzen für Sandguss, Spritzguss, Vakuum-Tiefziehen, Blasformen, Vakuumguss.

4 hochwertige Metall-Legierungen, 17-4 PH Edelstahl, 316 L rostfreier Stahl, H13 Werkzeugstahl und Chromstahl, für verschiedenste Anforderungen wie z.B. Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Härte und Abriebfestigkeit bei erhöhten Temperaturen.

Unsere fachkundigen Anwendungsberater helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des für Ihre Anforderungen geeigneten Modellmaterials und 3D-Druckverfahrens.