Oberflächenveredelung RADOR™

RADOR kann die Oberflächen folgender 3D-Drucktechnologien bearbeiten: LPBF, MoldJet und mehr

RADOR™ ist für die Oberflächenveredelung eines breiten Spektrum an 3D-gedruckten Bauteilen einsetzbar. Das RADOR-System nutzt die zum Patent angemeldete Technologie Suspended Rotational Force (SRF), welche Energieeffizienz mit vertikaler Bewegung und umweltfreundlichen Verbrauchsmaterialien kombiniert. Die Anlage ist mit einer Schalldämmung ausgestattet, um die Lautstärke in Ihrem Produktionsumfeld zu verringern.

  • intelligente Zykluszeiten
  • variable Reinigungsmitteldosierung
  • Urethan-beschichtete Umhüllung
  • pulverbeschichtetes Gehäuse
  • optimierte Schalldämmung
  • Mehrfach verstellbarer, selbst tragender Klappdeckel
  • Benutzerfreundliche Ein-Tasten-Bedienung
  • Lenkrollen für einfache Installation

Anfrage

Prozesskammer 540 x 220 x 330 mm
Aufstellgröße 1370 x 720 x 1000 mm
Gewicht ca. 226 kg (unbefüllt)
Reinigungsmittel r
Elektrische Anschlusswerte: 230 Volt, 20 A
Zertifizierungen CE