News

FDM Nylon 6 bietet die beste Kombination aus Festigkeit und Zähigkeit unter den FDM-Materialien.

ST-130 wurde speziell für additive Fertigung von verlorenen Kernen zur Herstellung von komplexen, hohlen Faserverbundbauteilen entwickelt.

Großformat-3D-Produktionssystem Fortus 900mc Gen II nun mit integrierter Kamera zur Prozessüberwachung ...

Die hohe Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, professionell gefertigten 3D-Bauteilen machte eine Erweiterung der Kapazitäten unumgänglich ...

Mit dem weiterentwickelten löslichen FDM-Stützmaterial SR-35 ist ein noch schnelleres Auflösen sowie eine längere Standzeit der Laugenlösung möglich.

Studenten testeten exemplarisch, wie mit Hilfe von 3D-gedruckten Kunststoffspritzguss-Formeinsätzen thermoplastische Prototypen schnell und kostengünstig hergestellt werden können.

Der neue Multimaterial-3D-Drucker fertigt die realistischsten Modelle der gesamten 3D-Druckindustrie. Durch Mischen von bis zu 6 Grundmaterialien lässt sich der komplette CMYKW-Farbraum mit mehr als 360.000 Farbtönen abdecken.

Die Xtend 500 Fortus Plus-Boxen enthalten fünfmal mehr Material als die Standardbehälter und sind für die Materialien ABS-M30 und PC erhältlich. Sie verlängern die unbeaufsichtigte Maschinenlaufzeit ohne Nachladen von Material. Alles was Sie benötigen ist ein Upgrade Ihrer Fortus 360mc, Fortus 400mc oder Fortus 900mc-Anlage.

Das neue PolyJet-Stützmaterial SUP706 kann sowohl manuell als auch teilautomatisiert entstützt werden. Somit ermöglicht es auch das Entstützen von Bauteilen mit komplexen Geometrien, filigranen Details, dünnen Kanälen und Hohlräumen.