Stay Connected – Webinare bei alphacam

Auch in dieser besonderen Zeit bleiben wir weiterhin mit Ihnen in Kontakt und informieren Sie ausgiebig über die Neuigkeiten in der Welt des 3D-Drucks und der additiven Fertigung. Gemeinsam mit unseren Partnern "Desktop Metal", "One Click Metal" und "Stratasys" bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Webinare rund um das Thema 3D-Druck und additive Fertigung an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Melden Sie sich noch heute kostenlos an oder starten Sie eines unserer "On Demand Webinare"!

Additive Fertigung eingesetzt an und in Fahrzeugen der Land- und Bauwirtschaft


In unserem Webinar zeigen wir Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten und Vorteile der Additiven Fertigung bei Fahrzeugen der Land- und Bauwirtschaft. Sehen Sie an unseren Praxisbeispielen, wie Unternehmen aus verschiedenen Industrien die 3D-Drucker einsetzen, um bspw. große Prototypen, Vorrichtungen und Werkzeuge herzustellen oder Ersatzteile on-demand sowie Kleinserien zu fertigen.
Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

3D-Druck in der Verpackungsindustrie - produzieren Sie ultrarealistische Verpackungsprototypen


Erfahren Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar, wie Sie mit den neuesten PolyJet 3D-Druckern von Stratasys Ihren Design-Prozess beschleunigen können. Produzieren Sie komplexe, vollfarbige und originalgetreue Prototypen für Verpackungen mit 2D-Grafiken und Etiketten in einem Druckvorgang.
Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Die neuen Stereolithographie 3D-Drucker der Neo-Serie – offenes Materialsystem und hohe Zuverlässigkeit


Die bewährten 3D-Drucker der Neo-Serie erstellen hochwertige Bauteile mit hervorragender Oberflächenqualität, Genauigkeit und Detailtreue. Profitieren Sie von einem offenem Materialsystem und einer hohen Zuverlässigkeit für kleine als auch sehr große Bauteile. Perfekt für Designer, Ingenieure und Druckdienstleister, die hohe Stückzahlen und große Teile drucken möchten.

Aufzeichnung ansehen

Stratasys J35 Pro™ - der neue vielseitige Multimaterial-3D-Drucker für das Büro


Der Stratasys J35™ Pro ist ein kostengünstiger PolyJet 3D-Drucker mit Multimaterial-Fähigkeit für funktionales Design oder Konzeptmodellierung. Er bietet Ingenieuren und Designern die Vielseitigkeit Teile zu produzieren, die genau ihren Anforderungen entsprechen.
Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

3D-Druck – es muss nicht immer Metall sein


Erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar, welche Vorteile der 3D-Druck gegenüber CNC-Bearbeitung liefern kann. Sehen Sie an unseren Praxisbeispielen, wie schon heute Unternehmen von den Vorteilen des 3D-Drucks profitieren.

Aufzeichnung ansehen

Beschleunigen Sie die Forschung mit 3D-Druck


Das Research & Education Package ist ein Software-Tool, das es Power-Usern und Forschern ermöglicht, mit PolyJet™-Druckern zu experimentieren, um auf einfache Weise Flexibilität zu gewinnen und Innovationen im Bereich des 3D-Drucks voranzutreiben. Mit Hilfe dieses Pakets können Sie Elektronik in Ihre Bauteile einbetten, Luftspalten oder auch Flüssigmaterial drucken.

Aufzeichnung ansehen

Additive Fertigung in der Automobilindustrie


Erfahren Sie in unserem Webinar alles über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druckern in der Automobilbranche. Von der Herstellung von Design-Prototypen in der Design- und Entwicklungsphase, über Werkzeuge und Vorrichtungen die den Produktionsablauf beschleunigen bis hin zu personalisierten Endprodukten.

Aufzeichnung ansehen

Der neue Stratasys F770 – großformatige Bauteile kostengünstig herstellen


Sie möchten großformatige Bauteile auf dem 3D-Drucker herstellen, sind mit den Ergebnissen aber nicht zufrieden? Der neue Stratasys F770 3D-Drucker liefert Ihnen große, hochwertige Bauteile bis zu einer Länge von 117 cm zu einem erschwinglichen Preis.

Aufzeichnung ansehen

Stratasys legt die Messlatte für den 3D-Farbdruck höher – absolut realistisch!


Erfahren Sie, wie die neuesten lichtundurchlässigen PolyJet-Materialien Prototypen mit einem atemberaubenden Realismus und grafischer Schärfe ermöglichen. Texte und Etiketten auf Flaschen und Verpackungen sind nun scharf genug, um auch 2D-Grafikstandards zu erfüllen.

Aufzeichnung ansehen

Der Stratasys H350 - akkurate, produktionstaugliche Bauteile mit erstklassiger Beschaffenheit


Erfahren Sie alles über den neuen SAF™ 3D-Drucker für die Fertigung von End-use Parts mit dem sich äußerst belastbare und langlebige Bauteile im Werkstoff PA 11 schnell und einfach herstellen lassen.

Dauer: ca. 60 Minuten

Aufzeichnung ansehen

Hochleistungskunststoffe für Additive Fertigung in der Industrie


Anwendungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele, wie Unternehmen 3D-Drucker einsetzen, um Vorrichtungen und Werkzeuge, Endbauteile, Greifwerkzeuge, Verbundwerkzeuge und vieles mehr herzustellen und dabei teilweise Metallteile ersetzen. Lernen Sie unsere Hochleistungs-Materialien für die Fortus 3D-Drucker kennen.

Aufzeichnung ansehen

Die neue Origin® One – Genauigkeit und Materialvielfalt in der Serienfertigung


Revolutionärer 3D-Drucker für die Serienproduktion.
Erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar alles, was Sie über die Stratasys Origin® One wissen müssen.

Dauer: ca. 60 Minuten

Aufzeichnung ansehen

Karbonfaser – jetzt für die Stratasys F123-Serie


Entdecken Sie ABS-CF10, ein neues Karbonfasermaterial, welches für die Drucker Stratasys F170™, Stratasys F270™ und Stratasys F370™ erhältlich ist und die Vorteile von ABS mit den Eigenschaften von Karbonfasern kombiniert. Es ist die perfekte Wahl für Schablonen und Vorrichtungen, da Karbonfaserteile in vielen Fällen Alu-Teile ersetzen können.

Dauer: ca. 45 Minuten

Aufzeichnung ansehen

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin


Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir Ihnen individuelle Beratungstermine gerne auch über Telefon-, Web- oder Videokonferenz an. So vermeiden Sie jedes Infektionsrisiko auf dem Weg zu uns.
Natürlich können Sie aber auf Wunsch auch weiterhin persönliche Vor-Ort-Termine vereinbaren. Hierfür haben wir ein geeignetes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt.

Terminvereinbarung