Stay Connected – Webinare bei alphacam

Via Videochat informieren wir Sie ausgiebig über die Neuigkeiten in der Welt des 3D-Drucks und der additiven Fertigung. Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Ihnen die unterschiedlichsten Webinare rund um die Themen 3D-Druck, additive Fertigung und Nachbearbeitungsprozesse an.

Melden Sie sich noch heute kostenlos an oder starten Sie eines unserer "On Demand Webinare"!

LIVE
alphacam am Morgen


1x monatlich bietet alphacam einen kurzen und prägnanten morgendlichen Online-Termin von 08:30 bis 09:00 Uhr, um ein interessantes Thema rund um den 3D-Druck „high speed“ zu beleuchten: neue Technologien, Materialien, Use-Cases, Fördermöglichkeiten, Ideen oder von unseren Kunden vorgeschlagene Themen kurz betrachtet. In 30 Minuten zeigen wir Euch die Essentials unseres 3D-Drucks.

Nächster Termin: 17. November 2022

Themen / Kostenlose Anmeldung

Herausforderungen in der Lieferkette mit Additiver Fertigung lösen


Sehen Sie an zahlreichen Praxisbeispielen, wie Unternehmen mithilfe der additiven Fertigung Herausforderungen gemeistert haben, Kosten minimiert und die Produktion beschleunigt wurde. Ohne zusätzliche Kosten zu verursachen, können Sie Ihren Kunden maßgeschneiderte Teile und personalisierte Optionen anbieten und sich so von Ihren Mitbewerbern abheben. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung

Aufzeichnung ansehen

Mehr als nur Prototyping: Transformieren Sie die Fertigung mit Stereolithographie-3D-Druck


Sehen Sie Experten von Stratasys und Covestro, dem innovativen Hersteller von Polymeren, die Vorteile der Stereolithographie für Werkzeug- und Produktionsanwendungen im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren. Erfahren Sie an Kundenbeispielen, wie Unternehmen vom Einsatz der Stereolithographie für Verbundwerkstoff-Werkzeuge, Vakuumguss, Spritzguss und Feinguss für kleine bis mittlere Produktionsmengen profitieren. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung

Aufzeichnung ansehen

Virtuelle Infoveranstaltung
"Additive Manufacturing"


Begleiten Sie Johannes Effmert, Leiter Produktmarketing bei alphacam, bei einer virtuellen Unternehmensführung durch unser Technologiezentrum in Schorndorf.
Sehen Sie live unsere Technologien, beeindruckende Bauteile und werfen Sie einen Blick auf einen von Europas größten Maschinenpark von Stratasys Anlagen.

Dauer: ca. 60 Minuten

Agenda / kostenlose Anmeldung

Additive Fertigung in der Automobilbranche – Teil 3 Serienfertigung


Erfahren Sie alles über die Einsatzmöglichkeiten, von der Kleinserie über stark individualisierte Produktionsteile on-demand bis hin zur Produktion von Bauteilen die am Ende ihrer Produktlebensdauer stehen. Die Technologien FDM, SAF und P3™ und die dazugehörigen 3D-Drucker von Stratasys können Sie in jeder Phase unterstützen. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Additive Fertigung in der Automobilbranche – Teil 2 Tooling und Jigs & Fixtures


Erfahren Sie in unserem Webinar alles über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druckern in der Automobilbranche. Von der Herstellung von Werkzeugen und Vorrichtungen die den Produktionsablauf beschleunigen und effizienter machen, über ergonomischere und sicherere Produktionshilfsmittel bis hin zu personalisierten Endprodukten. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen den Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Additive Fertigung in der Automobilbranche – Teil 1 Prototypenbau


Die Automobilbranche hat sich verändert - Autos müssen sich an die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden anpassen lassen. Von der Herstellung von Prototypen zur Konzept- oder Designvalidierung bis hin zu Prototypen zur Passgenauigkeits- oder Funktionsprüfung – erfahren Sie in unserem Webinar alles über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von 3D-gedruckten Prototypen. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Additive Fertigung im Bereich der Automatisierung


Erfahren Sie in unserem Webinar wie 3D-Drucker im Bereich der Automatisierung dazu beitragen können Ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu senken. Sehen Sie an unseren Praxisbeispielen, wie Unternehmen aus den verschiedensten Industrien die 3D-Drucker einsetzen, um bspw. Vorrichtungen und Werkzeuge, Greifwerkzeuge, Verbundwerkzeuge und vieles mehr herzustellen und dabei teilweise Metallteile ersetzen. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Beschleunigen Sie die Forschung mit 3D-Druck


Das Research & Education Package ist ein Software-Tool, welches es Power-Usern und Forschern ermöglicht, mit PolyJet™-Druckern zu experimentieren, um auf einfache Weise Flexibilität zu gewinnen und Innovationen im Bereich des 3D-Drucks voranzutreiben. Mit Hilfe dieses Pakets können Sie Elektronik in Ihre Bauteile einbetten, Luftspalten oder auch Flüssigmaterial drucken. Registrieren Sie sich, um an unserem Live-Webinar teilzunehmen. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Von der Idee zum finalen Produktdesign – mit 3D-Druck schnell und einfach ans Ziel


Bringen Sie Produkte schneller auf den Markt, sparen Sie Geld und sichern Sie sich die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Selbst 3D-gedruckte Texte und Etiketten auf Flaschen und Verpackungen sind scharf genug, um auch 2D-Grafikstandards zu erfüllen. An zahlreichen Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen, wie Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und Anwendungsbereichen 3D-Druck erfolgreich einsetzen. Registrieren Sie sich und wir senden Ihnen einen Link zur Aufzeichnung.

Aufzeichnung ansehen

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin


Wir bieten Ihnen individuelle Beratungstermine gerne auch über Telefon-, Web- oder Videokonferenz an. So vermeiden Sie jedes Infektionsrisiko auf dem Weg zu uns. Natürlich können Sie auch weiterhin persönliche Vor-Ort-Termine vereinbaren. Hierfür haben wir ein geeignetes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt.

Terminvereinbarung