STAY CONNECTED

Auch in dieser besonderen Zeit möchten wir weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben und Sie ausgiebig über die Neuigkeiten in der Welt des 3D-Drucks und der additiven Fertigung informieren.

Hierfür bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern "Desktop Metal", "One Click Metal" und "Stratasys" Webinare zum Thema 3D-Druck an.

Sie finden interessante Themen rund um den 3D-Druck wie z.B. gute Gründe für die Investition in einen 3D-Drucker, die perfekte Umsetzung Ihrer Entwurfsidee in ein 3D-gedrucktes Bauteil sowie die Vorstellung neuer Metall 3D-Drucktechnologien. 

Melden Sie sich noch heute kostenlos an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Webinar "LPBF-Verfahren – wie One Click Metal die Einstiegsbarrieren in den Metall 3D- Druck senkt”

Alexander Wilms, Channel Sales Manager bei One Click Metal, stellt Ihnen das brandneue Metall 3D-Drucksystem der "BOLDSERIES", bestehend aus dem 3D-Drucker "MPRINT" und der Auspackstation "MPURE", vor. Könnte Metall 3D-Druck einer breiteren Masse zugänglich gemacht werden und erschwinglicher sein, als der Markt momentan zeigt?
Außerdem erhalten Sie LIVE eine Präsentation der neuen BOLDSERIES!

Dauer: ca. 60 Minuten

KOSTENLOSE ANMELDUNG

Webinar
"Introduction to the DM-Studio and Shop System"

Peter Jain, Regional Director Europa bei Desktop Metal, erklärt Ihnen die Prozesse und Anwendungsbereiche des Metall 3D-Drucksystems "DM Studio System" mit Bound Metal Deposition Technologie sowie des "DM Shop System" mit Binder Jetting Technologie.
Erfahren Sie anhand von verschiedensten Anwendungsbeispielen, welche Technologie für Ihre Bedürfnisse die Richtige ist. 

Dauer: ca. 45 Minuten

KOSTENLOSE ANMELDUNG

Webinar
"Biokompatible Materialien und esd"

Stratasys FDM und PolyJet biokompatible Materialien:
Erfahren Sie, welche Definitionen und Regeln für biokomatible Materialen gelten. Außerdem werden Anforderungen und Sterilisationsmethoden diskutiert.

Stratasys ESD-Material:
Definition des Materials, Vorteile und Verbesserungen bei der Verwendung von additiv hergestellten ESD-Bauteilen.

Dauer ca. 1 Stunde

AUFZEICHNUNG ANSEHEN

On Demenad Webinar "3D-Druck in der Industrie - Integration von FDM-Werkzeugen"

3D-Druck und FDM-Technologie™ sind nachweislich ideal für die Fertigung von Betriebsmitteln, Vorrichtungen und Hilfswerkzeugen, die im Allgemeinen bei der Herstellung zum Einsatz kommen.

Dieses 30-minütige Webinar führt Sie durch den Prozess der Integration von FDM-Werkzeugen in Ihrer Produktionshalle und zeigt Ihnen den Ansatz, mit welchem Sie den größten Nutzen erzielen können.

Dauer ca. 30 Minuten

Jetzt kostenfrei Ansehen     

On Demand Webinar "Gute Gründe für die Investition in einen 3D-Drucker"

Für Produktentwickler und Designer steht der Wert von 3D-Druck außer Frage. Doch manchmal stellt es eine Herausforderung dar, die Geschäftsleitung und die Entscheidungsträger auf höchster Ebene von dem Wert der 3D-gedruckten Modelle, Bauteile und Prototypen zu überzeugen.

In diesem 15-minütigen Webinar lernen Sie, den Wert der Investition zu rechtfertigen und Ihre eigene Fallstudie für 3D-Druck aufzubauen.

Dauer ca. 15 Minuten

Jetzt kostenfrei ansehen

On demand Webinar "So werden mit 3D-Druck Designinspirationen Wirklichkeit"

Vom Konzept über Entwurfsänderungen bis hin zum Endprodukt – Entwurfsideen zum Leben zu erwecken, kann ein komplexer Vorgang voller Neuanfänge sein. Von der ersten Skizze bis zur optimalen Form für die Abnahme durch die Interessensvertreter:

Erfahren Sie, wie Sie mit dem Stratasys® J55™ 3D-Drucker Ihre Arbeitsabläufe optimieren, die Produktivität steigern und die Kreativität fördern können.

Dauer: ca. 45 Minuten

Jetzt kostenfrei ansehen

Webinar "Kunststoff-Formeinsätze aus dem 3D-Drucker"

Jürgen Groß, Vertriebsleiter bei alphacam, erläutert Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile von Rapid Tooling für Spritzgusswerkzeuge.

Mittels 3D-gedruckter Spritzgussformen können bereits in der Prototypenphase gespritzte Teile aus dem Serienwerkstoff für die Produktverifikation verwendet werden. Hierdurch können die Kosten reduziert und die Produkt-Durchlaufzeiten deutlich verkürzt werden.

Dauer: ca. 45 Minuten

KOSTENLOSE ANMELDUNG

Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir Ihnen individuelle Beratungstermine gerne auch über Telefon-, Web- oder Videokonferenz an. So vermeiden Sie jedes Infektionsrisiko auf dem Weg zu uns.
Natürlich können Sie aber auf Wunsch auch weiterhin persönliche Vor-Ort-Termine vereinbaren. Hierfür haben wir ein geeignetes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt.

TERMINVEREINBARUNG